Überschüsse von Früchten im Spätsommer haltbar machen

fruchtleder
Süß-saure Fruchtleder-Kombination mit Pfirsich (siehe Video unten)

Grüß euch,

im Spätsommer gibt es häufig Überschüsse von Früchten, die durchaus auch roh haltbar gemacht werden können.
Durch Trocknen wie Äpfel und Kornellkirschen (Dirndln, hier eine größere Zuchtsorte im Ganzen „zum Ablutschen“ getrocknet):

kornellkirschen

aepfel

Mich bläht auch süßes, vollreifes Kernobst wegen des meist hohen Fruchtzucker und Sorbitgehaltes (Doppel-Fruchtzucker) meist sehr. So esse ich fast nie alle vorhandenen frischen Früchte auf.
Die Möglichkeit diese meist im Überfluss vorhandenen Früchte zu trocknen ist eine gute Sache für das Haushaltsbudget, verbessert häufig die Verträglichkeit und bietet leckere fruchtige, phenolhältige Süßigkeiten in kleineren Dosen über das ganze Jahr.

Hier habe ich ein Video erstellt, wie ich größere Mengen von reifem Kernobst entkerne und Fruchtleder daraus zubereite:

Mit lieben Grüßen
Angelika

Schreibe einen Kommentar