Gourmet- und wilde Rohkost

Grüß euch!

Ich hatte mal Lust, unter anderem Rohkost-Käse zu fermentieren, 4-blättrige Kleeblatt-Pralinen zu machen
und stellte nun heute ein neues Video zusammen, mit dem ich euch einen guten Start in das neue Jahr 2014 wünsche.
Möget ihr mindest lange soviel Spaß, Lust und Freude an der Rohkost haben wie ich – und mindest sovielen einmaligen Hochgenuß-Erlebnissen ..
Am besten ist, meist pur zu essen – und wer mag, ab und zu Gourmet-Rohkost für festliche Anlässe bereiten.

Schreibe einen Kommentar