Über mich und über den ORF-Beitrag

Diesmal ein bißchen etwas über mich selbst, warum im ORF-Beitrag neben Wildpflanzen auch über Küchenrohkost gesendet wurde: Man muss die Menschen dort abholen, wo sie stehen. Vielleicht haben so doch einige mehr Gusto auf einen Versuch bekommen.
Es sieht zumindest schon einmal so aus.

Absichtlich habe ich mich eher lockerer angezogen: Schließlich wollte ich nicht den Eindruck einer Magersüchtigen oder Asketin hinterlassen.
Rock wie auch Hose waren doppelt, also locker und mit Futterhose/rock.
Auch trage ich nicht so gerne schwarz. Bei Minute 2:44 etwa bin ich auch ganz zu sehen.
Es ging um einen Bericht eines Menschen, der sich mit Rohkost helfen konnte, um auch andere zu animieren.
Doch auch generell gibt es dazu mehr zu sagen.

Der Link zum ORF-Video ist im vorherigen Beitrag verlinkt, hier nochmals
der Vollständigkeit halber: http://tvthek.orf.at/programs/1272455-Fruehlingszeit/episodes/4011327-Fruehlingszeit/4011333-Bewusst-gesund

One Comment

Schreibe einen Kommentar